Rattenkäfig Zubehör

Rattenkäfig Zubehör Rattenkäfige groß

Es gibt viele Möglichkeit deinen Käfig mit Zubehör für Rattenkäfige auszustatten. Daher ist es wichtig zu wissen, welche Ideen die besten sind und vorallem welche Rattenkäfig Zubehör am besten in deinen Rattenkäfig passen.

Nippeltränke und ein Keramiknapf für das Futter deiner Ratten darf bei dem Zubehör natürlich nicht fehlen. Weiterhin kannst du dich aber ganz austoben. Brücken und Seile nutzen die kleinen Nager gerne zum Klettern. Auch eine Buddelkiste mit Chinchillasand oder ungedüngter Blumenerde passt gut in einen Rattenkäfig.

Das richtige Einstreu für den Rattenkäfig

Das wichtigste Zubehör eines Rattenkäfigs ist die richtige Einstreu. Sie dient dazu, die Ausscheidungen Deines Lieblings (wie Kot und Urin) aufzunehmen und ihm einen warmen, trockenen und angenehmen Untergrund zu schaffen. Für Ratten sollte die Einstreu unbedingt grabfähig und staubarm oder staubfrei sein. Damit deine Ratten Tunnel und Gänge bauen können, muss der Boden des Rattenkäfigs mit einer dicken Lage Einstreu bedeckt werden. Die Einstreulage sollte mindestens 15cm hoch sein, besser höher.

Du solltest deinen Ratten außerdem Material zum Ausstopfen und Auspolstern der Schlafplätze anbieten. Hierfür eignet sich Heu, Stroh und Baumwolleinstreu. Von synthetischer Rattenwatte raten wir ab, diese kann beim Verschlucken einen Darmverschluss auslösen.

Auch Hanfmatten werden von einigen Ratten gerne als Nistmaterial benutzt. Bei Krankheiten (Verletzungen, nach Operationen etc.) eignen sich die Matten ebenfalls sehr gut zum Auslegen des Rattenkäfigs, da loses Einstreu sich in die Wunden kleben könnte. Zum Schutz von Etagen und Zwischenböden vor Urin kannst Du dort ebenfalls Hanfmatten auslegen.

Von Einstreu mit Duftzusätzen raten wir dringend ab. Der unnatürliche Duft stört deine Ratten, regt sie dazu an noch mehr das Revier zu markieren (um den Duft zu überdecken) und kann sogar gesundheitsschädlich sein.

Ratten zubehör – Futternapf und Wasserspender für Ratten

Wie wir Menschen auch, müssen Ratten essen, trinken, schlafen und auf die Toilette.
Daher gehören eine Futterschale und eine Trinkflasche oder Napf zur absoluten Grundausstattung des Rattenkäfigs und zum Rattenkäfig Zubehör.
Die Trinkflasche oder der Napf sollte einen festen Platz im Käfig haben und nicht täglich woanders angebracht sein. Mit entsprechender Routine fühlen sich Ratten wohl. Das stimmt natürlich nicht für die Freizeitgestaltung (siehe unten). Viele Halter sind der Meinung, dass Ratten keine Futterschale brauchen. Das Futter wird in diesem Fall einfach im Käfig verteilt, damit die Ratten über den Tag beschäftigt sind. In einer Schale hast Du allerdings einen besseren Überblick über das verbliebene Futter.

Hier gehts zumZubehör

Kriterien für den richtigen Rattenkäfig

oder

lerne Artgerechte Rattenhaltung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter